Drucken

A-Jugend gewinnt Hallenbereichsendrunde Nord in Aschendorf

Am 21.02.2016 fand die Hallenendrunde der A Junioren für den Bereich Emsland Nord in Aschendorf statt.

Qualifizieren konnten sich für dieses Turnier die JSG Heede/N’Lehe/Herbrum (Nachrücker für die JSG Dörpen/Ahlen Steinbild/Neubörger), die JSG Esterwegen/Surwold/Bockhorst und unsere A Junioren. Im ersten Spiel trennten sich die Mannschaften aus Heede und Esterwegen mit 1:1. Im zweiten Spiel stand dann das derbyträchtige Spiel gegen Heede an, welches unsere Jungs durch die Tore von Jannis Celten und Stefan Rother mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Aufgrund des vorangegangenen Spiel 1, reichte unserer A-Jugend im letzten Spiel ein unentschieden um diese Endrunde für sich zu entscheiden, doch gleich von Beginn an spielten “unsere Jungs“ auf Sieg. Am Ende wurde auch diese mutige Spielweise belohnt und man konnte auch dieses Spiel mit 1:0 durch den Treffer von Jannis Celten gewinnen.
Nun heißt es den Bereich Emsland Nord am Samstag, den 27.02.2016 in der Zeit von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr in der Großraumhalle Dalum (Neuer Diek 2, 49744 Geeste) gegen die JSG Union Meppen/Emslage 2 (Sieger Mitte) und der JSG Holthausen-Biene/Altenlingen 2 (Sieger Süd) gebührend zu vertreten.

Hallenendrunde der A Junioren

Das Siegerteam (vlnr): Christoph Kuper, Reiner Schmees (TR), Julian Kuper, Michael Schulte (TR), Stefan Rother, Jens Uhlen, Peter Kässens (C), Hendrik Brunsen, Jannis Celten und Marvin Kuper.

(Text/Foto: Stephan Celten)

 

 

 

Anmeldung

Besucher

Heute1
Gestern34
Woche52
Monat470
Insgesamt19162

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions